top of page

Di., 14. Feb.

|

Bahnhof Fischbach

Der Reigen von Arthur Schnitzler

Das Landestheater Schwaben präsentiert: Theater "Der Reigen" von Arthur Schnitzler. Das Stück löste nach seiner Berliner Uraufführung 1920 einen Skandal aus bis hin zu einem Spielverbot. Theater im Bahnhof Fischbach am Bodensee.

Der Reigen von Arthur Schnitzler
Der Reigen von Arthur Schnitzler

Zeit & Ort

14. Feb. 2023, 19:30 – 21:30

Bahnhof Fischbach, Eisenbahnstraße 15, 88048 Friedrichshafen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Eintritt: 22,00 € Tickets VVK: Online, Kulturbüro FN, & bekannte VVK-Stellen Restaurant/Bar: geöffnet ab 17 Uhr Saalöffnung: 30 Minuten vor Beginn

Über die Künstler & das Programm

Veranstalter: Kulturbüro Friedrichshafen Theaterlayout: Reihenbestuhlung

Der Reigen von Arthur Schnitzler Christine Hofer, Regie Landestheater Schwaben

Die Dirne trifft den Soldaten und dieser dann das Stubenmädchen. Dieses wiederum schlägt ein Rendezvous mit dem jungen Herrn nicht aus. Ein Reigen von Liebesabenteuern beginnt.  Durch alle Gesellschaftsschichten und jenseits aller Konventionen treibt Schnitzler seine Figuren in ein Karussell der Triebe und der unernsten Liebesschwüre. Und der Reigen kommt erst zu einem Ende, als der Graf wieder bei der Dirne landet. Trotz der Oberflächlichkeit ihres Treibens, die Schnitzler in dieser Komödie schonungslos offenbart, eint die Protagonisten doch auch ihre Sehnsucht nach Geborgenheit, ihre Flucht vor Einsamkeit.

Das Stück löste nach seiner Berliner Uraufführung 1920 einen Skandal aus bis hin zu einem Spielverbot. Heute – in Zeiten von Datingplattformen – bieten sich neue Interpretationen an. An Aktualität hat das Stück um menschliche Beziehungen und bürgerliche Doppelmoral jedenfalls nichts eingebüßt.

Premiere: 3. Februar 2023

Abonnement: Studiotheater im Bahnhof Fischbach (A + B)  Ausnahmsweise DI 14.02.23 Termin A         MI 15.02.23 Termin B

Bild: © Bahnhof Fischbach

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page